07.10.2017

Termin:

freier Platz

Platz belegt

Spielbeginn: 19.30 Uhr

Treppe zur Bühne

Treppe zur Empore

Eintritt € 20,00 im VVK (zuzüglich Gebühr)
an der Abendkasse € 23,00
Karten in den Vorverkaufsstellen in Travemünde
oder per Telefon unter: 04502 / 7887 150

Premium table auf der Empore

 

 

 

 

02 (2)

Nehmen Sie zu Zweit in  bequemen Sesseln auf der Empore Platz.
Inklusive Eintritt für 2 Personen, einer Flasche Winzer-Sekt und einem Theaterteller (Canapés mit Lachs und Schinken/Käse) zahlen Sie nur € 70,00.

In ihrer Entstehungszeit galt die Violine eher als das „leicht verdächtige“ Instrument des Tanzmeisters und herumziehenden Musikanten. Diesen vormaligen Platz der Violine hat vor allem das Akkordeon eingenommen. Heutzutage ist für den kultivierten Musikliebhaber das Akkordeon nahezu untrennbar mit Heurigenseligkeit oder Seefahrerromantik verbunden. Für das Duo Tegtmeyer-Baruschke scheint das Akkordeon besonders gut geeignet, Volks- und Kunstmusik als zwei sich gegenseitig bereichernde Aspekte der Musik darzustellen.

Aufgrund der großen Erfolge und der stets bis auf den letzten Platz ausverkauften Konzerte, haben Martina Tegtmeyer (Akkordeon) & Jan Baruschke (Violine) ein weiteres Programm aus ihrem großen Repertoire zusammengestellt.
Im Konzert „TANGO, KLASSIK, GYPSY“ werden Kompositionen von J. S. Bach und A. Vivaldi neben Tango- und Gypsy-Musik zu hören sein; so wie Russische Stücke, die sich von der allgemeinen Verflachung der Volksmusik deutlich abheben. Wie schon in all den vergangenen Konzerten des Duos „Tegtmeyer - Baruschke“ wird die Musik tiefgefühlt, virtuos und sinnlich dargebracht, mitten ins Herz springen.

TANGO, KLASSIK, GYPSY

mit

Martina Tegtmeyer, Akkordeon

Jan Baruschke, Violine

Große Musik auf kleinem Raum

Pressebild Martina-Jan-Mohnfeld 2017
Stühle 03
Logo Kulturbühne mit